10. Spieltag am So. 03.11.2019
 Eintracht Staufen Eintracht Staufen 3 : 2    SG Auernheim
Staufen verteidigt Platz eins mit 3:2 im Topspiel

Mit einem 3: 2-Heimsieg im Spitzenspiel gegen Auernheim verteidigte Staufen die Tabellenführung der WFV-Kreisliga B/V.

Die Partie begann perfekt, schon nach zwei Minuten setzte Rekittke eine Ablage von Prencipe aus 25 Metern ins Netz – 1: 0. Nur zwei Minuten später verwandelte Weinelt einen Freistoß direkt zum 2: 0 für die Eintracht-Fußballer. Der Vorsprung hielt bis zur 16. Minute, als die Gäste verkürzten. Wenig später stellte Goldau auf Zuspiel von Weinelt aber den alten Abstand wieder her – 3: 1. Das Spiel flaute nun ab, in der zweiten Halbzeit spielte sich das Geschehen meist abseits der Tore ab. In der 65. Minute erzielten die Gäste den 3: 2-Anschlusstreffer. Ihre Schlussoffensive blieb ohne Erfolg. (AKÜ)
Reserven: 2: 3, Tore Staufen: Bernhard, Demirovic
(Quelle: Donau Zeitung am Di. 5.11.2019 - Sport vor Ort)

Ergebnisse: 10. Spieltag
SG Heldenf. Ho. II     - TSG Giengen          1 : 2
SC Hermaringen II    - SGM Burgberg-H. II 2 : 1
SGM Herbrechtingen - TSG Nattheim II      1 : 4
Eintracht Staufen      - SG Auernheim        3 : 2
RSV Oggenhausen    - FC Härtsfeld           0 : 8